Sommer bringt Kauflaune: welche Optionen offeriert eine Online-Druckerei im Zuge der eigenen Werbung?

Sommer bringt Spaß am Geldausgeben: welche Handlungsoptionen offeriert eine Online-Druckerei im Zuge eigener Reklame?

Die Gewächse zeigen sich, die Bäume schlagen aus und die Temperaturen steigen in wohlige Regionen. Es dauert garantiert nicht mehr lang, dann steht die Sommer-Zeit vor der Tür. Für die einen eine enorme Erleichterung, für bestimmte Geschäftszweige ein rotes Tuch. Außengastronomie, Eisverkäufer und Cafébetreiber frohlocken über sonnenhungrige und durstige Kundschaft. Autoverkäufer brauchen überhaupt keine Argumente mehr für ihre Sportmodelle ohne Dach, weil das schöne Wetter auch das allein schafft. Andere Geschäftsfelder haben es leider schwerer, bei guter Witterung ihr Klientel in ihre Verkaufsräume zu kriegen und eben da für einen bestimmten Zeitraum zu behalten. Welcher Verbraucher denkt bei Sonnenschein schon an eine Anschaffung im Pelzladen? So nahe, wie freudige Erwartung und Kummer hier beieinander zu sein scheinen, so ähnlich sind bemerkenswerter Weise auch die Belange der Tätigen in der Gastronomie und Gewerbetreibenden, die der Sommerbeginn mit seiner Lust am Konsum in sich birgt. Die Zahlungswilligen sollen angehalten werden und ihnen muß verständlich sein, aus welchem Grund sie gerade die eine Offerte wahrnehmen sollen und nicht das Angebot des Mitbewerbers. Schmeckt das angepriesene Obst um die Ecke nicht genauso lecker? Bringt das Cabrio eines günstigeren Anbieters nicht gleich viel Fahrfreude? Der Sommer ist unter diesem Gesichtspunkt zeitlich sehr begrenzt und um so mehr ist es unausweichlich, gut aufgestellt zu sein, um jegliche sich durch die Sommerzeit ergebenden Chancen zum Steigern des Umsatzes voll für sich zu nutzen. Mit Freude greifen die Einzelhändler zu diesem Anlaß auf Versandaktionen zurück, um ihre Kundschaft daheim von den eigenen Angeboten und der eigenen Dienstleistung zu überzeugen. Die Auffassungen zu diesen Postwurfsendungen gehen auseinander.

Was wird an Aussendungen von dem Verbraucher wahrgenommen und was auf keinen Fall? Welche Art von Versandaktionen ist sinnvoll und welche ist vergebene Liebesmühe? Brauchbar ist auf jeden Fall die Vorgehensweise, den Käufer auf Anhieb auf der Straße zu werben. Dafür benutzt die Geschäftswelt Straßenaufsteller, Plakate, Schilder und andere Werbemittel. All diese Werbeträger gibt es in unterschiedlicher Art von diversen Herstellern und alle besitzen ihre Pro’s und nicht so guten Eigenschaften. Da ist es am besten, sich lieber einen Anbieter zu nehmen, der zumindest die Werbemittel einer Produkt-Familie komplett bietet. Das stellt sicher, dass ein einheitliches Erscheinungs-Bild für die Konsumenten und potentielle Kundschaft garantiert ist. Vor allem bei Werbemitteln aus Druckereien ist es ratsam, auf einen einzigen Online Shop zurück zu greifen, damit die Farbigkeit der einzelnen Medien zueinander paßt und alle Produkte zeitgleich zum Einsatz gebracht werden kann. Das www bietet eine super Möglichkeit, sich über das Angebotsspektrum ausgewählter Online-Shops zu informieren. Weil die angebotenen Preise in bestimmten Segmenten wie dem Druck von Flyern oder beim Anfertigen von Kundenstoppern ziemlich beieinander liegen, sollte auch immer die Durchführung des Druckauftrages gewährleistet sein. Um sicher zu stellen, daß bei den ersten sommerlichen Verkaufstagen auch alles gut funktioniert und die georderten Werbe-Mittel fristgerecht und in guter Beschaffenheit geliefert werden ist es ratsam, bereits vorher einige kleine Test-Bestellungen auszuprobieren. Wesentlich ist es bei Kauftests immer, den Aussendungstermin und das Lieferdatum nicht durcheinander zu bringen und auf auf den ersten Blick nicht ersichtliche zusätzlich anfallende Kosten zu achten.

Internetdruckereien differieren in ihrem Aufbau und den Bestellabläufen meistens ziemlich voneinander. Eine telefonische Servicehotline ist immer dann geeignet, wenn die Produktbeschreibung im Internet nicht genau auf das Wunschprodukt zutrifft oder man ein ganz individuell produziertes Marketingtool sucht, was nicht dem Standard angehört. Unterschiedliche Onlinedruckereien bieten auch gern Artikel außerhalb der standardisierten Produktpalette und bieten außergewöhnliche Größen, Papiere, Sonderfarben und Dienstleistungen. Es macht Sinn, bei geplanten Versand-Aktionen die Onlinedruckerei zu fragen, ob die Individualisierung, Porto Optimierung und der Versand des Mailings mit angeboten werden kann. Das hat den Vorteil, dass kein weiterer Dienstleister mit hinzugezogen werden muß. Fragen ist hoffentlich kostenlos – hinter einzelnen Internetdruckereien stehen breit aufgestellte Dienstleister, die bedeutend mehr bieten, als das im Netz den Anschein macht.

Tags:

Comments are closed.